Wir suchen Eure „positiven“ Erfahrungen mit Psychologen bzw. Psychotherapeuten

Natürlich kann man sich endlos über die negative Mainstream-Psychologie und deren Institutionen und Protagonisten auslassen, nur sind wir aber der Meinung…

„Wenn Du Dich nicht selber kümmerst, kümmert sich die Regierung (um Dich) und dann brauchste auch nicht rumzuheulen!“

In diesem Sinne suchen wir Eure selbst erlebten „positiven“ Erfahrungen mit Psychologen und Psychotherapeuten bzw. entsprechende Erfolgsberichte und dies u.a. auch mit dem langfristigen Ziel, ein positives No-Mainstream-Psychologen bzw. -Therapeuten-Verzeichnis aufzubauen.

Tragt gerne Eure positiven Berichte unter diesem Beitrag als Kommentar ein und/oder macht Eure(n) Psychologen bzw. Psychotherapeuten auf unsere Initiative aufmerksam. Gerne nehmen wir auch selber Kontakt mit dem einen oder anderen Psychologen bzw. Psychotherapeuten auf, wenn Ihr der Meinung seid, dass er ebenfalls Interesse daran hat, die Mainstream-Psychologie in eine heilsame Bahn zu lenken. Unsere Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Bei all dem ist es aber auch gut zu wissen, dass Psychologen bzw. Psychotherapeuten auch nur ganz normale Menschen sind, die ebenfalls von Geburt an von unserer kranken Gesellschaft geprägt sind. Viele von Ihnen können das, was sie Vermitteln, deswegen oft auch selber nicht authentisch (im eigenen Leben bzw. bei den sie persönlich betreffenden Umständen) umsetzen.

Bitte sprecht mit Eurem Psychologen bzw. Psychotherapeuten ab, was Ihr über ihn bzw. sein Verhältnis zu ihm veröffentlichen dürft oder berichtet absolut anonym.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare und Berichte sowie die daraus eventuell entstehenden Kontaktmöglichkeiten.

Advertisements

3 Gedanken zu „Wir suchen Eure „positiven“ Erfahrungen mit Psychologen bzw. Psychotherapeuten

  1. Es gibt nur eine Psychotherapeutin, welche offiziell angibt nach dem Therapiekonzept von Alice Miller (alice-miller.com) zu arbeiten. sie beschreibt das Therapiekonzept wie folgt:
    dr-diehlmann.de/psychotherapie
    alice-miller.com/de/therapeutenliste
    alice-miller.com/de/emporung-als-vehikel-der-therapie

    Dieses Therapiekonzept, die Wut auf die Primärobjekte zu erlauben und als Therapeut NiCHT neutral zu bleiben, ist einmalig und wird von den gesetzl. Krankenkassen nicht finanziert, weil Völkermord sich nur mit seelisch kranken, in ihrer frühesten Kindheit schwerst traumatisierten Menschen umsetzen lässt !!!

    anita-wedell.com/wp-content/uploads/2017/12/Sven-Fuchs-Als-Kind-geliebte-Kinder-fangen-keine-Kriege-an-AIPA_2012_4.pdf

    Art. 79 (3) GG 25 & 139 GG bleiben solange wirkungslos & Genfer Abkommen IV. Art. *148, obwohl alle Vertragspartner unterschrieben haben – weltweit:

    dejure.org/gesetze/GG
    gesetze-im-internet.de/vstgb/BJNR225410002.html
    *) zentralmeldeamt.org/files/Genfer-Abkommen-Zivilpersonen-0.518.51.de.pdf
    opferhilfe-mensch.net/files/Ebook-GA-IV-VStGB-176s.pdf

    Der unbewußte Zwang, verdrängte Verletzungen zu rächen, ist stärker als jede Vernunft. Einsicht in Argumente ist von einem Verirrten, der aus permanenter Panik handelt, nicht zu erwarten. Aber man muß sich vor ihm

    © 2018 Alice Miller
    Leseprobe: Bücher – Abbruch der Schweigemauer – Adolf Hitler –
    Von Seelenmorden an Kindern, zur Vernichtung ganzer Völker
    alice-miller.com/de/abbruch-der-schweigemauer-3

    lptw.de/archiv/vortrag/2003/gruen-arno-konsequenzen-des-gehorsams-auf-entwicklung-von-identitaet-und-kreativitaet-lindauer-psychotherapiewochen2003.pdf

    de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment
    Die Vernichtungswut war uns vorher nicht bekannt, woher sie kommt, aber jetzt wissen wir es:


    alice-miller.com/de/warum-sie-uns-toten-wollten
    alice-miller.com/de/das-opfer

    alice-miller.com/de/die-wut-bekampfen
    alice-miller.com/de/lieben-ohne-zorn
    alice-miller.com/de/winterhoff-co

    alice-miller.com/de/empathie
    vs. alice-miller.com/de/narzismus
    da diese ff. Seite ab & an down ist, habe ich sie gesichert:

    alice-miller.com/de/bindung-an-die-eltern
    de.wikipedia.org/wiki/Stockholm-Syndrom

    alice-miller.com/de/liebe-zu-den-eltern
    alice-miller.com/de/wie-erkenne-ich-wer-recht-hat

    alice-miller.com/de/sie-sah-nicht-das-gequalte-kind
    das sind einige Zusammenhänge, deren emotionalen Prozesse wir zur Überwindung des Faschismus brauchen, den wir seit 1933 bis heute umsetzen

    Faschismus ist eine seelische Krankheit …
    alice-miller.com/de/abbruch-der-schweigemauer-2
    anita-wedell.com/index.php/familie/hitler-hat-den-faschismus-nicht-erfunden
    anita-wedell.com/index.php/offener-brief/anleitung-zur-kaltherzigkeit
    anita-wedell.com/index.php/offener-brief/am-anfang-war-erziehung
    alice-miller.com/de/am-anfang-war-erziehung-4
    das alles zu begreifen, ist kein intellektueller Prozess, sondern ein emotionaler wie wir einander anschaulich beweisen, ob wir wollen oder nicht deswegen ist es wichtig, dass wir einander wissende & helfende Zeugen i.S. Alice Miller werden

    anita-wedell.com/index.php/unsere-grundrechte/der-wissende-und-helfende-zeuge-i-s-alice-miller
    *) alice-miller.com/de/nicht-vom-fach

    in Ermangelung kompetenter Therapeuten*
    alice-miller.com/de/vortrag-kindesmisshandlung
    bei dieser Leserpostschreiberin (s.o.) handelt es sich um Dr. Anke Diehlmann
    alice-miller.com/de/warum-schutzen-die-therapeuten-die-tater
    alice-miller.com/de/alice-miller-zukunftsmusik

    anita-wedell.com/wp-content/uploads/2015/12/Alice-Miller-Ich-bin-kein-Guru.pdf
    alice-miller.com/de/nicht-vom-fach
    sind wir alle gemeinsam die besten ♥ Fachleute, mit Hilfe der Website ♥

    alice-miller.comalice-miller.com/de/profile
    alice-miller.com/de/home

    weil wir alle ♥ einmal Kinder waren, … wenn wir den Mut finden o.g. emotional ♥ zu begreifen & auf dieser Grundlage gem. Nr. 20 / 21, anstelle gem. 20 / 21 StGB & Nr. 11, 13 & 19 handeln, von Flugblätter

    alice-miller.com/de/wie-entsteht-emotionale-blindheit
    alice-miller.com/de/ich-bin-jetzt-da
    haben wir unser Ziel erreicht

    alice-miller.com/de/die-kraft-der-wurde
    wir können es gemeinsam schaffen ♥
    Anita Wedell 24.07.2018

    Solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt, wird es keinen wirklichen Fortschritt geben.
    Albert Einstein.

    Nur eine bewusste Gesellschaft kann den Wechsel der Perspektive & der damit zshgd. alten Denkmuster
    ermöglichen
    Alice Miller.

    Das bedeutet für uns: es ist die Empthie mit uns selbst / mit dem Kind, das wir waren, die uns alle rettet
    nicht die Empathie mit unseren Eltern denn diese waren erwachsen & hatten eine Wahl, wir nicht als Kinder hatten wir keine Wahl.

    Wir haben die Welt lange genug aus der Sicht / Perspektive unserer Eltern betrachtet & gestaltet,
    2000 Jahre ohne Liebe sind genug!
    alice-miller.com/de/in-der-verwirrung-der-heuchelei

    alice-miller.com/de/danke-7
    Dieses Vermächtnis ist das größte Vermächtnis & Geschenk, an uns, aller Zeiten ♥

    All das sollten wir beachten, wenn wir einen kompetenten Therapeuten suchen, aber es kann auch eine portugiesische
    Putzfrau sein, wie Nina:

    anita-wedell.com/index.php/unsere-grundrechte/die-revolte-des-koerpers

    Gefällt mir

    1. Hallo Anita,

      vielen lieben Danke für Deine sehr umfangreichen Informationen zu Alice Miller und ihren therapeutischen Ansätzen. Bei unserer Initiative „Weltrettung durch Therapie“ geht es uns aber nicht nur um die mehr oder weniger offensichtlichen Misshandlungen von Kindern und dessen Spätfolgen im Erwachsenenleben. Uns geht es vor allen darum aufzuzeigen, dass wir durch die Konditionierung für das bestehende – bereits psychisch gestörte* – Gesellschaftssystem „alle“ betroffen und somit zwangsläufig gestört sind. Wenn man dieses erkennt, hört auch die Wut auf, die ich selber nur zu gut kenne.

      *) Jede Generation ist davon systembedingt betroffen und das schon seit Jahrtausenden

      Wenn man begreift, wie schnell man, konditioniert von den Eltern und dem bestehenden Gesellschaftssystem, selber vom Opfer zum Täter wird und wie schwer es ist sich selbst aus diesen tief geprägten Verhaltensmustern heraus zu bringen, bleibt am Ende nur noch eine riesige Portion Traurigkeit und Mitleid für den bzw. die Unwissenden (in Ihren Flucht-Hamsterrädern) übrig.

      Da der Missbrauch von Kindern viele Facetten hat, so auch z.B. um das Kind nicht als Individuum zu fördern, sondern im elterlichen Sinne bzw. für das bestehende Gesellschaftssystem zu brechen, werden wir eine Linkliste zum Thema „Der anerzogene ganz normale Wahnsinn“ erstellen. Der anerzogene ganz normale Wahnsinn ist ja immerhin die Ursache dafür, dass alle Kinder im Laufe Ihres Lebens (von Generation zu Generation) selbst vom Opfer zum Täter werden und dies sogar noch (fast völlig unbewusst) in der Zeit, wo sie selbst noch Kinder bzw. jugendliche sind.

      Danke auch für Deinen Hinweis bezüglich Dr. Wolfram Diehlmann. Das wäre eventuell schon der zweite Kandidat für unser No-Mainstream-Psychologen- bzw. -Psychotherapeuten-Verzeichnis.

      Mit besten Grüßen

      Michael Fielsch
      (auf diesem Blog als Ad Ministrator unterwegs)

      Gefällt mir

      1. ja, lieber Michael, darum geht es. …
        Es fällt den Menschen sehr schwer, Alice Miller
        iher Vermächtnis zu erfassen, es ist tatsächlich so,
        http://www.alice-miller.com/de/wie-entsteht-emotionale-blindheit/
        dass die Menschen Kindesmisshandlung &
        Kindesmissbrauch reduzieren
        während Alice Miller
        sehr

        genau beschreibt, was Kindesmisshandlung
        & Kindesmissbrauch ist, aber die
        Menschen dürfen

        das nicht begreifen, deswegen reduzieren sie
        das Vermächtnis von Alice Miller &
        ihre Aussagen &

        Forschungsergebnisse & emotionalen Lösungsansätze
        die ich oben beschrieb. Selbstverständlich kann
        ich das alles nur anreißen, weil ich
        sonst ja selber ein Buch
        schreiben

        würde, der Internetauftritt
        alice-miller.com ♥ von Alice Miller ♥
        steht ja allen Menschen zur Verfügung .
        Ich mache immer wieder nur
        die leidvolle Erfahrung

        dass die Menschen weder bereit, noch in der
        Lage sind, den Internetauftritt von
        Alice Miller zu begreifen*

        http://www.alice-miller.com/de/denkblockaden/
        weil wir zu 99% alle misshandelte Kinder waren
        das * kann man nur, wenn man den Mut
        hat, sich das alles anzusehen.
        Ich kenne keinen

        Hirnforscher, Therapeuten, Philosophen
        welcher seine eigene Befangenheit
        überwinden konnte

        & öffentlich mit Hilfe Alice Miller aufklärt
        außer Brigitte Oriol & Dr. Anke Diehlmann
        & http://www.die-emanzipation-des-kindes.de/inhalt.htm
        alle anderen Menschen sind befangen
        weil sie das Ausmaß nicht
        begreifen dürfen

        http://www.alice-miller.com/de/winterhoff-co/
        http://www.alice-miller.com/de/alice-miller-zukunftsmusik/
        weil sie selber einmal Kinder waren & das Begreifen, das
        emotionale Begreifen, die verbotenen Gefühle wie
        Wut & Empörung auslösen würde
        auf die eigenen Eltern

        http://www.alice-miller.com/de/das-opfer/
        Du findest ja alle Antworten auf der Internetseite
        beantwortet – aber ich kann mich da nur
        wiederholen: die Menschen
        dürfen die

        Antworten, die Misshandlung als solche
        nicht erkennen, auch wenn Alice
        Miller sie beschreibt,
        bspw.

        http://www.alice-miller.com/de/home/
        http://www.alice-miller.com/de/gewalt-gegen-sauglinge/
        http://www.alice-miller.com/de/strafen-verwirren-das-kind-und-sahen-angst/
        http://anita-wedell.com/index.php/offener-brief/anleitung-zur-kaltherzigkeit/
        http://anita-wedell.com/index.php/offener-brief/am-anfang-war-erziehung/
        auf den ersten 60 Seiten von Am Anfang war Erziehung, zeigt
        sie die sg. Erziehungsratschläge auf, die auch als
        Misshandlung anzusehen sind, aber
        als Erziehung ausgegeben
        wurden

        http://www.alice-miller.com/de/am-anfang-war-erziehung-4/
        http://www.alice-miller.com/de/klapse-fur-sauglinge/

        in Hohn, Spott, Demütigung, Vernachlässigung
        Bestrafung & Belohnung, Klapse, etc. die
        Worte benannt werden, aber
        ausgeblendet

        immer wieder wird behauptet, dass Klapse
        keine Demütigungen seien, weil
        wir alle Opfer dieser
        Gewalt sind

        bzw. Demütigung/en & Ungerechtigkeiten
        waren & diese Gewalt, die Misshandlung
        & den Missbrauch als solche
        nicht wahrnehmen
        dürfen

        http://www.alice-miller.com/de/sie-sah-nicht-das-gequalte-kind/
        http://www.alice-miller.com/de/vergebung-manipuliert-die-gefuhle/
        http://www.alice-miller.com/de/aus-dem-gefangnis-der-schuldgefuhle/
        http://www.alice-miller.com/de/einige-leichen-im-keller/
        http://www.alice-miller.com/de/vernachlassigung/
        http://www.alice-miller.com/de/home/

        ich kann ja nicht immer wieder die ganze
        Website zitieren, das zu verstehen
        was Alice Miller schreibt
        kann ja nur

        jeder Mensch selber wollen,
        ich kann mich nur wiederholen:

        http://anita-wedell.com/wp-content/uploads/2018/07/Kommentar-in-Weltenrettung-durch-Therapie.pdf

        Dass Du den Mut hast, Alice Miller zu
        erwähnen, auch ihre Bücher zu
        empfehlen, auch wenn Du
        ggf. noch nicht das

        Ausmaß begriffen hast, des Vermächtnisses,
        das Alice Miller der Menschheit hinterließ, denn es
        handelt sich um einen emotionalen, nicht um
        einen intellektuellen Prozess, schon
        das macht Dich zu einer
        Ausnahme

        wir müssen beachten, die Menschen lesen
        die Inhalte, aber begreifen sie nicht
        das beste Beispiel

        http://www.alice-miller.com/de/wie-erkenne-ich-wer-recht-hat/
        http://www.alice-miller.com/de/anfrage-bezuglich-buch/
        http://www.alice-miller.com/de/familienaufstellungen/
        http://www.alice-miller.com/de/?s=aufstellung

        es handelt sich um einen emotionalen
        Pozess, der sehr viel Mut erfordert
        zu erkennen, wenn es so
        einfach wäre

        würden die Menschen keine Psychoseanfälle
        bekommen, gem. http://www.alice-miller.com/de/danke-7/

        http://www.alice-miller.com/de/der-hass/
        wie schon gesagt, es macht Dich zu einer Ausnahme
        dass Du Alice Miller erwähnst, auch meinen
        Kommentar genehmigt hast …

        aber Alice Miller zu lesen, bedeutet nicht sie
        verstanden zu haben, in ihrem
        Ausmaß s.o. & ff …

        http://anita-wedell.com/index.php/familie/es-war-nicht-schoen-mein-kind-zu-sein/
        http://www.alice-miller.com/de/warum-sie-uns-toten-wollten/
        http://www.alice-miller.com/de/fruhe-pragungen/
        http://www.alice-miller.com/de/unverhullt/

        Ich finde Deine Arbeit & Deine Website ♥
        echt klasse & ich freue mich sehr
        wenn immer mehr

        http://www.alice-miller.com/de/vorbild-werden/
        Menschen begreifen, was das
        wirkliche Ausmaß ist, das
        Alice Miller uns

        beschreibt & wie die Aufarbeitung
        aussieht, es entlastet mich
        etwas & es hilft mir
        weil ich mir

        dann nicht mehr so einsam vorkomme
        http://www.alice-miller.com/de/wie-kann-man-mit-dem-wissen-leben/
        http://anita-wedell.com/index.php/unsere-grundrechte/der-wissende-und-helfende-zeuge-i-s-alice-miller/

        Herzliche Grüße
        Anita Wedell

        Ps.: Es ist Dr. Anke Diehlmann
        https://dr-diehlmann.de/psychotherapie/

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s