Die „Weltrettung durch Therapie“ startet jetzt auch radio-aktiv irre durch!!!

Nachdem der Astro-Psychologe „Werner Held“, und sein ständig aufmüpfiger Co-Moderator „Michael Fielsch“, die Zusammenarbeit mit „Rockradio.de“, bezüglich ihrer gemeinsamen monatlichen Webradiosendung „Kosmos und Psyche“ – nach rund 9 (in Worten: Neun) Jahrenfristlos aufgekündigt* haben, startet die Initiative „Weltrettung durch Therapie“ ihren eigenen Web-Radiosender und dies aber erst einmal im Testbetrieb. Zu erreichen ist der 24/7-Stream über die internette Adresse…

Irres-Radio-von-der.WeltrettungdurchTherapie.de

oder die Faulheitsvariante…

Radio.WeltrettungdurchTherapie.de

*) Auf Grund des Vorwurfes von Seiten Rockradio.de, „Kosmos und Psyche“ würde Verschwörungstheorien verbreiten, weswegen noch dazu der Stream der letzten Sendung (bei Rockradio.de) ohne Vorwarnung – 20 Minuten vor Sendungsende – unterbrochen wurde, ist den Machern von „Kosmos und Psyche“ eine Zusammenarbeit mit Rockradio.de absolut nicht mehr möglich. Der Grundrechte-Aktivist „Michael Fielsch“ hatte bereits auf Grund von zu restriktiver Eingriffen in die Sendeverantwortung, seine eigene Sendung „Seine Schein-Heiligkeit der BGE-Papst predigt das bedingungslose Grundeinkommen“ (2010 bis 2015) bei Rockradio.de aufgeben und den Sendeplatz an die damalige Co-Moderatorin und schriftstellerische BGE-Mitstreiterin „Juliane Beer“ für ihre Sendung, „Der bedingungslose Nachmittag“ abgegeben.

Im derzeitigen Testbetrieb werden erst einmal knapp 30 Musiktitel in einer Endlosschleife immer wieder in zufälliger Reihenfolge abgespielt. Nach und nach werden Trailer, vergangene „Kosmos und Psyche“-Sendungen und dann nach und nach verschieden Sendungen, natürlich wenn möglich immer live, produziert und gestreamt bzw. gesendet.

Wir hoffen natürlich, dass wir die Sendung „Kosmos und Psyche“ so wieder richtig beleben können und dies eventuell sogar im Wechsel mit einer irren Live-„Weltrettung durch Therapie“-Sendung, in der Herr Held dann mal wieder so richtig den (No-Mainstream-) Psychologen raus hängen lassen könnte. Und wir hoffen natürlich, dass auch andere wundervoll gestörte radio-aktive Mitstreiter mitmachen.

Es wird außerdem…

… einmalige und regelmäßige Spezialsendung wie zum Beispiel mit Musik von Gerhard Bächer geben. Und dies natürlich auch in der Hoffnung, auf das eine oder andere Live-Interview mit den musikalischen Künstlern selbst.

…wir hoffen unsere ebenfalls endlos aufmüpfige „Grundeinkommen für alle“-Unterstützerin bzw. hoch begeisterte BGE-Lobbyistin und PO**litische KabarettistinAnny Hartmann“ mit richtig schön satirischen Beiträgen gewinnen zu können. 🙂

**) Aus POlitischer Sicht, ist unserer Gesellschaft völlig im Ar… Gesäß.

…eine tägliche russische Musikstunde von und mit dem verkappten Russen „Michael Fielsch“ geben, der ab und an auch von seinen mehrfachen Reisen quer durch Russland und Kirgistan (von 2002 bis 2007) und zwei Abstecher in eines der berüchtigten rumänischen Kinderheime (in einem Castel in Ineu), berichten wird.

… regelmäßige radio-aktive BGE-Techno-Partys zum rhythmischen vor sich hin chillen, von und mit dem attestiert(!) irren Techno-Freak „Michael Fielsch“ geben. (Auch mit Rückblicke auf die elektronischen Anfänge z.B. mit dem Altmeister „Jean Michel Jarre“, über „Tomita“ bis hin zu „Depeche Mode“ und Teile der „Neuen deutschen Welle“ usw. 😉

…Nachhilfestunden im Bereich der irren Agitation und Propaganda auch mit der unbeleerbaren Bildungsträgerin „Frigga Wendt“. 😉

…Verbale Ab-Wahl-Bestechungsrunden und entsprechende Ab-Wahl-Berichterstattungen bezüglich der kommenden (Ab-)Wahlen.

…regelmäßige lustvoll orgasmisch sexuelle Bewusstmachung nicht nur für (sexuell) behinderte Menschen mit seiner schein-HERRlichen lebensdominanzHerrn M***

… usw. etc. pp.

***) Frei bestimmt unabhängiger sexueller Assistent für (sexuell) behinderte – junge – Frauen… www.Herr-M.de (Die Weppräsenz hat manchmal ein wenige LadeHemmungen und muss deswegen erst noch einmal püschologisch begutachtet werden. 😉

Schon jetzt gut zu wissen: Die irre Radiosendung wird sich mindestens so gut entwickeln, wie das sowjetische (P)Flugwesen****, wie Manfred Krug, mit der Kuh im Propeller, zu berichten weiß!!!

****) Davon sind wir BGE-Genossen schon jetzt total überzeugt, da die 130 prozentige Planerfüllung sowieso bereits beschlossene Sache ist*****. 😉

*****) Zur Not wird die Sendegeschwindigkeit einfach von 33 auf 45 erhöht. (Wer den Witz versteht, ist wahrscheinlich schon auf seinem letzten Gang zum Friedhof oder bereitet diesen zumindest liebevoll vor. 😉

Kontakt zu unserem total irren radio-aktiven Projekt bitte über: Radio@Weltrettung-durch-Therapie.de******

******) Arbeitsaufträge im Sinne von, dass solltet IHR anders machen, dass solltet IHR (unbedingt) auch mal machen oder so ähnlich, sind bitte dem „aSozialen Ministerium für Vollbeschäftigung“ zu übersenden. Mit penetranten Tätigkeitsufwieglern, die immer nur andere zum Handeln aufrufen und selber ihren Arsch nicht hoch bekommen, gehen wir ungefragt in „verbindliche“ Lohnverhandlungen, bzw. erstellen und übersenden wir ihnen „automatisch“ eine Rechnung, wobei wir schon jetzt darauf aufmerksam machen möchten, dass wir so wertvolle Persönlichkeiten sind, dass wir uns, uns selber nicht mal leisten können.

Irres Huhn

Therapie to go

Bewusstmachung für unterwegs

Bei unseren > Therapie to go Aktionen < verteilen wir geistige Verhütungszettel mit vielen verschiedenen Sprüchen drauf, wie z.B…

  • Hiermit stellen wir Strafanzeige gegen die Mainstream-Medien, wegen geistiger Körperverletzung.
  • Schickt (nicht nur) die Politiker in Therapie, dann klappt’s auch mit der Demokratie.
  • Ist das ein geiles Geschäftsmodell: Die Gesellschaft verkauft mir „ihre“ Unfähigkeit als „meine“ Schuld.
  • Wirtschaftliches Wachstum brauch den Schwachsinn! Lasst uns noch mehr iRRe wEgE GeHeN!
  • Seid dankbar jenen, die Euch ausplündern und dafür mit Resten beschenken.
  • Wir wollen Traumjobs statt Jobtraumata.
  • Warum leidet eine ganze Gesellschaft am Stockholm-Syndrom?
  • Verwaltungswahn ist schon heute therapierbar!
  • Unsere verbrecherische (Partei-)Politik ist nur die Spitze vom Eisberg unser aller Fehlverhalten.
  • Der Andersdenkende ist doch selber schuld, dass er deswegen weniger wert ist.
  • Arbeit macht Spaß. Aber wir beschäftigen uns lieber mit ernsthaften Dingen.
  • Das Problem ist nicht das System, sondern WIR MENSCHEN, die das System machen.
  • Woher kommt eigentlich die parteipolitische Unterwürfigkeit?
  • Was macht ein deutscher Anarchist als erstes? Richtig! Er gründet einen (eingetragenen) Verein um SEINE Ziele durchzusetzen.
  • Wir brauchen (noch) mehr Experten! Wie sollen wir sonst wissen, wie wir leben sollen.
  • Wahlen bedeuten, dass die eine psychisch beeinträchtigte Gruppe versucht die andere abzulösen.
  • Wir alle haben ein Recht auf Existenz weil wir sind. Nicht weil wir „fleißig“ sind.
  • Wir wollen echte Demokratie und kein „betreutes Leben“.
  • Ihr müsst keine Parteien wählen. WIR können Euch auch entmündigen.
  • Klassenkampf bedeutet: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Kapitalismus.
  • Der Mensch modernisiert (fast) alles. Nur nicht seine Denkweise.
  • Die direkte Demokratie wird erst an dem Tag geboren, an dem das Elitedenken stirbt.
  • Angst vor Kontrollverlust? Kein Problem! Lasst uns einen Verein oder eine Partei gründen, um das unter Kontrolle zu bekommen.
  • Lasst uns lernen, mit unserem Bewusstsein bewusst umzugehen.
  • Könnte man unser Gesundheitssystem nicht einfach krank melden, damit es heilen kann?
  • Wenn man nach der Obrigkeit ruft hat man schon verloren, weil man sich selber klein macht.
  • Dem gesellschaftlichen Irrsinn können wir nur auf „normale Weise“ entfliehen.
  • Wenn wir der Obrigkeit die Möglichkeit geben über uns zu herrschen, Ist NICHT die Obrigkeit daran schuld!